Der Central Park – Die grüne Lunge Manhattans

Central Park

Lage: 59th. bis zur 110th. Street sowie von der 5th bis zur 8th Avenue.

Öffnungszeiten: Täglich von 06.00 Uhr bis 01.00 Uhr


Der Central Park gilt als die „grüne Lunge“ der Stadt, wurde von Stadtplanern angelegt und ist eines der beliebtesten Ausflugsziel und Freizeitziele der New Yorker. Neben üppigen Grünflächen, die zum Entspannen einladen, hat der Park noch einiges mehr zu bieten. So gibt es für Sportfreunde einige Fahrrad- und Joggingstrecken auf denen man sich ordentlich auspowern kann. Zudem gibt es zahlreiche kleine Seen, die im Sommer zu einer Runde mit dem Ruderboot einladen und sich im Winter teilweise zu großzügigen Eislaufflächen verwandeln. Aber auch die kleinen Gäste kommen auf ihre Kosten, warten neben viel Platz zum Spielen, diversen Spielplätzen und Ballspiel-Feldern auch einen kleiner Zoo auf alle großen und kleinen Besucher.
Der Eintritt in den Park und die Nutzung von einigen Einrichtungen ist kostenfrei. Zusätzliche Kosten können jedoch beispielsweise beim Ausleihen von Fahrrädern, Ruderbooten und Eintritt in den Zoo entstehen.
Weitere Informationen sowie nützliches Kartenmaterial erhltet ihr auf der offiziellen Seite des Parks unter http://www.centralparknyc.org/.

Hinweis
Von einem nächtlichen Spaziergang durch den Park ist dringend abzuraten. Zwar sind die Wege nachts beleuchtet, aber in dem großen Areal treiben sich nachts so manch komische Gestalten rum, deren Absichten nicht unbedingt die besten sind.

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.